20 Dez. 1978 ... Touristenboot Poseidon sinkt vor Fuerteventura.

20 Dez. 1978 ... Touristenboot Poseidon sinkt vor Fuerteventura.

20. Dezember 1978 Touristenschiff sinkt vor Fuerteventura.

30years_ago

Das Touristenschiff "Poseidon" ist auf seinem Rückweg nach Lanzarote gesunken, überwältigt durch die hohen Wellen aufgrund der stürmischen Konditionen. Von den 30 Passagieren an Bord und den 2 Crewmitgliedern überlebten nur 21.

Die Touristen waren auf dem Rückweg von einem Tagesausflug nach Fuerteventura. Die meteorologischen Bedingungen waren schlecht und Windböen von 7 Beaufort wehten über die See. Während des Rückweges brach das Steuerruder aufgrund von Überbelastung durch die hohen Wellen und kurz darauf kenterte eine Heckwelle das hölzerne 15 Tonnen schwere Schiff (Foto). Da die Sicherheitsvorkehrungen ausfielen mussten alle Passagiere die ca. 3 Kilometer zum Strand schwimmen. Viele der Überlebenden erlitten Verletzungen.

 

Important notice Close me
Please add Spirit of Fuerteventura to your start screen.  It will work like a WebApp. Search in your browsers menu for something like this:
On PC Chrome: Create shortcut
On Mobile: Add to start