Bücherauswahl: DIE LETZTEN TAGE DES KAPITALISMUS

acmkapein satirischer Roman (Deutsch).

Von A.C. Meyer - 328p - €: 19.90

Ein kleiner Zirkel von fünfhundert Finanzheuschrecken und Raubtierspekulanten hat die Welt unter sich aufgeteilt und beutet gewaltsam die gesamte Menschheit aus. Aber ein Umsturz durch eine ausserirdische Intelligenz steht bevor. Ziel ist, den menschenverachtenden Turbokapitalismus zu zerstören und ein menschenfreundliches Gesellschaftssystem einzuführen: Ausschliesslich Frauen kommen an die Macht, Armeen werden abgeschafft und noch vieles mehr. Fortan sollen nur noch an Geldsträuchern gewachsene, frisch geernte grüne Geldblätter als Zahlungsmittel dienen. Sobald sie verdorrt sind werden sie wertlos. Die letzten Tage des Kapitalismus haben begonnen...

Erhältlich über www.acmeyer.com oder Kontakt: A.C. Meyer (928 537 412)

 

Kommentar von Spirit: der originelle Plot gibt einen frischen Wind in die Kulturlandschaft. Gute Analyse der Schwächen unseres Systems und leicht zu lesen. Unterhaltung mit einem Schmunzeln.

 

Besondere Bücher: "Die Reise nach Hause" von Lee Carroll

The-Journey-Home---Scan
Als Michael Thomas, ein Mann ohne Illusionen, Opfer einer Straftat wird, und um sein Leben kämpft, trifft er eine wunderbare Energie in Form eines Engels, den er darum bittet ihm zu helfen, sein bisheriges Leben aufzugeben und "heimzugehen".
Während seiner Reise "Heim" erlebt er die schönsten Momente mit sieben verschiedenen Arten von Energie, die ihn in die Geheimnisse des Lebens und seines Selbst entdecken lassen ... bis er die letzte Stufe erreicht ... heimgekehrt. Die Geschichte über Michael's Quest ist so außergewöhnlich, so voller Humor und so rührend, dass es wirklich sehr empfehlenswert ist. Info: www.amazon.com